Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14 Aug

Saucy Cup Noodles - Sesame Chicken

Veröffentlicht von KikichiSensei  - Kategorien:  #Maggi

Maggi Saucy Cup Noodles - Sesame Chicken

 

 

Hersteller: Maggi GmbH
Geschmack: Sesame Chicken
Herkunftsland: Schweiz / Deutschland
Menge (trocken): 75g
Menge (zubereitet): ca. 300 ml
Packungsinhalt: Instantnudeln, 2 Tüten Würzmischung
Zusatzstoffe: E620, E170, E450, E320, E321
Preis: 1,17 €

Geschmack: (2/10)
Brühe/Sauce: (3/10) 
Nudeln: (4/10)
Schärfe: (2/10)

 

Ich habe die Maggi Saucy Noodles direkt von Maggi kostenlos erhalten, um diese zu testen und mir ein Urteil zu bilden. Hier gehts, wie oben beschrieben, um die Sorte "Sesame Chicken".

 

Was mir beim Sammeln von Informationen zu Maggi und diesem Produkt aufgefallen ist, sind fehlende E-Nummern in der Produktbeschreibung. Stattdessen druckt Maggi die chemische Bezeichnung der Zusatzstoffe, damit das Produkt als "gesünder" vom Verbraucher angesehen wird. In meinen Augen ist dies Augenwäscherei und kommt bei mir nicht gut an. Warum nicht zu den E-Nummern stehen? Ich habe die Zutaten wieder in E-Nummer umgesetzt, um zu zeigen, dass auch Maggi diese benutzt.

 

Geschmacklich überzeugt dieses Produkt leider auch nicht. Die Nudeln kommen eher mit Sauce, statt mit Brühe. An sich ja nicht schlecht, aber mir ist der Geschmack sehr wichtig. Dominant war Sesam und Salz. Feine Nuancen von Lauch und Sojasoße konnte man wahrnehmen, diese wurde aber heftigst vom Sesam und diesem immensen Salzgeschmack weggedrückt. Von Chicken keine Spur.

 

Die Soße dickte noch nach, was das Umrühren zu einem langen Prozess machte. Die Nudeln waren ganz ok.

 

Für mich ist dieses eher ein Produkt, welches das Schlusslicht bildet; man kann es essen, ist danach aber geschmacklich unzufrieden und man hat noch lange nach Beenden des Essens massiv Sesam in der Nase.

Kommentiere diesen Post

Über das Blog

Hier geht es um asiatische Instant Gerichte und deren Vergleich und Bewertung!